Angebote zu "Swissair" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

LOGOSHIRT Umhängetasche mit tollem Print Swissa...
44,90 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Die schwarze Umhängetasche Swissair von Logoshirt ist mit dem berühmten Swissair-Logo bedruckt. Die Tasche ist ein „Muss“ für Airline-Fans. Dank ihrer perfekten Größe bietet sie viel Stauraum für die wichtigsten Alltagsgegenstände. Durch den hochwertigen Siebdruck im Retro-Look wirkt der Aufdruck wie ein Original aus den 60ern. Die Tasche Swissair ist aus robustem und pflegeleichtem Kunstleder gefertigt. Der Trageriemen der „City Bag“ ist in der Länge verstellbar. Die Marke Logoshirt steht für authentisches Design, für hohe Qualität und für Originalität. Es werden ausschließlich lizenzierte Originaldesigns verwendet.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
LOGOSHIRT Umhängetasche mit tollem Print Swissa...
44,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die schwarze Umhängetasche Swissair von Logoshirt ist mit dem berühmten Swissair-Logo bedruckt. Die Tasche ist ein ?Muss? für Airline-Fans. Dank ihrer perfekten Größe bietet sie viel Stauraum für die wichtigsten Alltagsgegenstände. Durch den hochwertigen Siebdruck im Retro-Look wirkt der Aufdruck wie ein Original aus den 60ern. Die Tasche Swissair ist aus robustem und pflegeleichtem Kunstleder gefertigt. Der Trageriemen der ?City Bag? ist in der Länge verstellbar. Die Marke Logoshirt steht für authentisches Design, für hohe Qualität und für Originalität. Es werden ausschließlich lizenzierte Originaldesigns verwendet.

Anbieter: Fashion24
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
LOGOSHIRT Umhängetasche mit tollem Print Swissa...
44,90 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Die schwarze Umhängetasche Swissair von Logoshirt ist mit dem berühmten Swissair-Logo bedruckt. Die Tasche ist ein „Muss“ für Airline-Fans. Dank ihrer perfekten Größe bietet sie viel Stauraum für die wichtigsten Alltagsgegenstände. Durch den hochwertigen Siebdruck im Retro-Look wirkt der Aufdruck wie ein Original aus den 60ern. Die Tasche Swissair ist aus robustem und pflegeleichtem Kunstleder gefertigt. Der Trageriemen der „City Bag“ ist in der Länge verstellbar. Die Marke Logoshirt steht für authentisches Design, für hohe Qualität und für Originalität. Es werden ausschließlich lizenzierte Originaldesigns verwendet.

Anbieter: Im walking
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
LOGOSHIRT Umhängetasche mit tollem Print »Swiss...
44,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
LOGOSHIRT Tasse mit Airline-Print »Fly There By...
9,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
LOGOSHIRT Tasse mit Airline-Print Fly There By ...
9,90 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Der Kaffeebecher Fly There By Swissair in der optisch anspruchsvollen Karton-Verpackung trägt die Abbildung des berühmten Swissair-Logos. Die Kaffeetasse ist ein echtes Must-have für Luftfahrt-Fans. Der Kaffeebecher besitzt einen Henkel und wird in einer stabilen, mit dem Motiv versehenen Kartonverpackung geliefert. Durch den hochwertigen Aufdruck ist er spülmaschinenfest. Die Verwendung in Mikrowellen stellt kein Problem dar.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Swiss International Air Lines
41,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Swiss International Air Lines, Titelzusatz: Airline, Switzerland, Zürich Airport ,EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg, Saint-Louis, Haut-Rhin, Crossair, Swissair, Credit Suisse, Crossair Europe, Redaktion: Surhone, Lambert M. // Timpledon, Miriam T. // Marseken, Susan F., Verlag: Betascript Publishers, Sprache: Englisch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 136, Informationen: Paperback, Gewicht: 220 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Zweite von Links
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Greta Gantenbein lässt uns in ihrem Buch "Zweite von links" in die goldenen Zeiten der Swissair eintauchen. Sie erzählt vom Aufstieg ihrer langjährigen Arbeitgeberin zur besten Airline der Welt, von ihrem ersten Flug nach New York, einer albtraumhaften Notlandung in Athen, einem Todesfall an Bord, ihrer Amour fou mit einem Kapitän, ihrer Bekanntschaft mit einem vom Vietnamkrieg versehrten GI, von gefährlichen Flügen in den Nahen Osten und der grenzenlosen Armut, mit der sie in Indien, Afrika und Südamerika konfrontiert wurde. Sie erzählt vom Aufgehobensein in der Swissair-Familie und von wochenlangen Aufenthalten in Luxushotels rund um den Globus, aber auch wie sie einen Aussteiger heiratete, mit ihm auf einen verlotterten Bauernhof ins Toggenburg zog, zwei Kinder bekam und diese - nachdem ihr Mann vom Aussteigen ausgestiegen war - allein großzog. Und davon, wie ihr das halbe Toggenburger Dörfchen dabei half, wieder bei der Swissair einsteigen zu können, damit sie finanziell überdie Runden kam. Wie sie eine neue Liebe fand, wie sie parallel zu ihrer Arbeit bei der Swissair für eine private Airline zu arbeiten begann und über den Wolken Leute wie Sepp Blatter oder Daniel Vasella, die Fürstenfamilie von Monaco, neureiche Russen, milliardenschwere Scheichs und den größten Wirtschaftsbetrüger Deutschlands bediente. Und - in klaren und auch anklagenden Worten - davon, wie es sich anfühlte, als die Swissair am 2. Oktober 2001 gegroundet wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Zweite von Links
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Greta Gantenbein lässt uns in ihrem Buch "Zweite von links" in die goldenen Zeiten der Swissair eintauchen. Sie erzählt vom Aufstieg ihrer langjährigen Arbeitgeberin zur besten Airline der Welt, von ihrem ersten Flug nach New York, einer albtraumhaften Notlandung in Athen, einem Todesfall an Bord, ihrer Amour fou mit einem Kapitän, ihrer Bekanntschaft mit einem vom Vietnamkrieg versehrten GI, von gefährlichen Flügen in den Nahen Osten und der grenzenlosen Armut, mit der sie in Indien, Afrika und Südamerika konfrontiert wurde. Sie erzählt vom Aufgehobensein in der Swissair-Familie und von wochenlangen Aufenthalten in Luxushotels rund um den Globus, aber auch wie sie einen Aussteiger heiratete, mit ihm auf einen verlotterten Bauernhof ins Toggenburg zog, zwei Kinder bekam und diese - nachdem ihr Mann vom Aussteigen ausgestiegen war - allein großzog. Und davon, wie ihr das halbe Toggenburger Dörfchen dabei half, wieder bei der Swissair einsteigen zu können, damit sie finanziell überdie Runden kam. Wie sie eine neue Liebe fand, wie sie parallel zu ihrer Arbeit bei der Swissair für eine private Airline zu arbeiten begann und über den Wolken Leute wie Sepp Blatter oder Daniel Vasella, die Fürstenfamilie von Monaco, neureiche Russen, milliardenschwere Scheichs und den größten Wirtschaftsbetrüger Deutschlands bediente. Und - in klaren und auch anklagenden Worten - davon, wie es sich anfühlte, als die Swissair am 2. Oktober 2001 gegroundet wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot