Angebote zu "Pricing" (66 Treffer)

Kategorien

Shops

The Future of Pricing: How Airline Ticket Prici...
6,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Boyd, E.: The Future of Pricing
61,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.11.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The Future of Pricing, Titelzusatz: How Airline Ticket Pricing Has Inspired a Revolution, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1st ed. 2007, Autor: Boyd, E., Verlag: Palgrave Macmillan US // Palgrave Macmillan, Sprache: Englisch, Schlagworte: Strategisches Management // Marketing und Vertrieb // Marktforschung // Medizinsoziologie // Elektrotechnik, Rubrik: Soziologie, Seiten: 208, Informationen: Paperback, Gewicht: 324 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Airline Pricing and Competition
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Airline Pricing and Competition ab 49 € als Taschenbuch: the J-curve of Airline Fares. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Flying Off Course
40,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Aviation is one of the most widely talked about industries in the global economy and yet airlines continue to present an enigma. Between 2010 and 2018 the global airline industry experienced its longest period of sustained profitability; however, huge global profits hid a darker side. Many airlines made inadequate profits or serious losses while others collapsed entirely. This fifth edition of Flying Off Course explains why. Written by leading industry expert, Rigas Doganis, this book is an indispensable guide to the inner workings of this exciting industry. Providing a complete, practical introduction to the fundamentals of airline economics and marketing, it explores the structure of the market, the nature of airline costs, issues around pricing and demand, and the latest developments in e-commerce. Vibrant examples are drawn from passenger, charter and freight airlines to provide a dynamic view of the entire industry. This completely updated edition also explores the sweeping changes that have affected airlines in recent years. It includes much new material on airline alliances, long-haul low-cost airlines, new pricing policies and ancillary revenues in order to present a compelling account of the current state of the airline industry. Offering a practical approach and peppered with real examples, this book will be valuable to anyone new to the airline industry as well as those wishing to gain a wider insight into its operations and economics. For undergraduate or postgraduate students in transport studies, tourism and business the book provides a unique insider's view into the workings of this exciting industry.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Flying Off Course
40,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Aviation is one of the most widely talked about industries in the global economy and yet airlines continue to present an enigma. Between 2010 and 2018 the global airline industry experienced its longest period of sustained profitability; however, huge global profits hid a darker side. Many airlines made inadequate profits or serious losses while others collapsed entirely. This fifth edition of Flying Off Course explains why. Written by leading industry expert, Rigas Doganis, this book is an indispensable guide to the inner workings of this exciting industry. Providing a complete, practical introduction to the fundamentals of airline economics and marketing, it explores the structure of the market, the nature of airline costs, issues around pricing and demand, and the latest developments in e-commerce. Vibrant examples are drawn from passenger, charter and freight airlines to provide a dynamic view of the entire industry. This completely updated edition also explores the sweeping changes that have affected airlines in recent years. It includes much new material on airline alliances, long-haul low-cost airlines, new pricing policies and ancillary revenues in order to present a compelling account of the current state of the airline industry. Offering a practical approach and peppered with real examples, this book will be valuable to anyone new to the airline industry as well as those wishing to gain a wider insight into its operations and economics. For undergraduate or postgraduate students in transport studies, tourism and business the book provides a unique insider's view into the workings of this exciting industry.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
The Future of Pricing
63,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Future of Pricing ab 63.99 € als Taschenbuch: How Airline Ticket Pricing Has Inspired a Revolution. 1st ed. 2007. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
The Future of Pricing
63,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Future of Pricing ab 63.99 € als pdf eBook: How Airline Ticket Pricing Has Inspired a Revolution. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Revenue Management am Beispiel von Airline Reve...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: gut, Universität zu Köln (Seminar für WI und OR), Veranstaltung: Hauptseminar zum Operations Research, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des Revenue Managements ist es, durch den Einsatz von Methoden des Operations Research zusätzliche Erlöspotentiale, die sich insbesondere aus unterschiedlichen Preisbereitschaften der Kunden ergeben, möglichst weitgehend auszunutzen. Die Grundidee des Revenue Management ist dabei die folgende: man möchte heute etwas nicht zu einem niedrigen Preis verkaufen, wenn man es später zu einem höheren Preis verkaufen kann; gleichzeitig will man das Gut jedoch heute zu einem niedrigen Preis verkaufen, falls es andernfalls später überhaupt nicht verkauft werden kann. Damit möchte man die Erlöse aus dem Verkauf einer feststehenden Menge eines Gutes maximieren, indem man dem Kunden das Gut zu dem höchstmöglichsten Preis, den er bereit ist zu zahlen, anbietet. Die vorliegende Arbeit ist wie folgt aufgebaut: Zuerst erfolgt in Kapitel 2 eine allgemeine Einführung in das Revenue Management. Dabei werden die Komponenten des Revenue Management (Datenbeschaffung und Forecasting, Preissteuerung, Kapazitätssteuerung, und Ergebniskontrolle) allgemein erläutert und ihr Zusammenhang dargestellt. In Kapitel 3 wird dann konkret auf das älteste und am meisten verbreitete Einsatzgebiet eingegangen, das Airline Revenue Management. Dabei werden zuerst die besonderen Charakteristika des Airline Revenue Management hervorgehoben, und anschließend auf die wichtigsten Komponenten (Overbooking, Pricing und Seat Inventory Control) eingegangen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Seat Inventory Control, da hierbei die Methoden des Operations Research am Wichtigsten sind. Es werden allgemeine Modelle für das Network Revenue Management vorgestellt, bei denen vom allgemeinen stochastischen Modell auf das Integer Programming Modell und schließlich auf das Linear Programming Modell geschlossen wird. Außerdem werden 2 konkrete Methoden zur Implementierung vorgestellt, nämlich Nesting der Buchungsklassen und Bid-Preise. In Kapitel 4 schließlich wird ein Ausblick auf zukünftige Forschungsrichtungen gewährt und es werden kurz einige Inhalte erläutert, die aus Platzgründen keinen Platz in dieser Arbeit finden konnten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Revenue Management am Beispiel von Airline Reve...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: gut, Universität zu Köln (Seminar für WI und OR), Veranstaltung: Hauptseminar zum Operations Research, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des Revenue Managements ist es, durch den Einsatz von Methoden des Operations Research zusätzliche Erlöspotentiale, die sich insbesondere aus unterschiedlichen Preisbereitschaften der Kunden ergeben, möglichst weitgehend auszunutzen. Die Grundidee des Revenue Management ist dabei die folgende: man möchte heute etwas nicht zu einem niedrigen Preis verkaufen, wenn man es später zu einem höheren Preis verkaufen kann; gleichzeitig will man das Gut jedoch heute zu einem niedrigen Preis verkaufen, falls es andernfalls später überhaupt nicht verkauft werden kann. Damit möchte man die Erlöse aus dem Verkauf einer feststehenden Menge eines Gutes maximieren, indem man dem Kunden das Gut zu dem höchstmöglichsten Preis, den er bereit ist zu zahlen, anbietet. Die vorliegende Arbeit ist wie folgt aufgebaut: Zuerst erfolgt in Kapitel 2 eine allgemeine Einführung in das Revenue Management. Dabei werden die Komponenten des Revenue Management (Datenbeschaffung und Forecasting, Preissteuerung, Kapazitätssteuerung, und Ergebniskontrolle) allgemein erläutert und ihr Zusammenhang dargestellt. In Kapitel 3 wird dann konkret auf das älteste und am meisten verbreitete Einsatzgebiet eingegangen, das Airline Revenue Management. Dabei werden zuerst die besonderen Charakteristika des Airline Revenue Management hervorgehoben, und anschließend auf die wichtigsten Komponenten (Overbooking, Pricing und Seat Inventory Control) eingegangen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Seat Inventory Control, da hierbei die Methoden des Operations Research am Wichtigsten sind. Es werden allgemeine Modelle für das Network Revenue Management vorgestellt, bei denen vom allgemeinen stochastischen Modell auf das Integer Programming Modell und schließlich auf das Linear Programming Modell geschlossen wird. Außerdem werden 2 konkrete Methoden zur Implementierung vorgestellt, nämlich Nesting der Buchungsklassen und Bid-Preise. In Kapitel 4 schließlich wird ein Ausblick auf zukünftige Forschungsrichtungen gewährt und es werden kurz einige Inhalte erläutert, die aus Platzgründen keinen Platz in dieser Arbeit finden konnten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot